<

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Seebach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Corona-Virus

 Corona-Virus
 Desinfektion

Die Gemeinde Seebach stellt Ihnen nachfolgend wichtige Informationen zu den Regelungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 zur Verfügung. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch oder per E-Mail  zur Verfügung.

Kommunales Corona-Testzentrums Achertal

Einrichtung eines kommunalen Corona-Testzentrums für das Achertal Ergänzend zu den Testangeboten der niedergelassenen Ärzte organisiert der Gemeindeverwaltungsverband Kappelrodeck für die Achertäler Gemeinden Kappelrodeck und Waldulm, Ottenhöfen und Seebach ein Testzentrum für Corona-Bürgertests in der Achertalhalle in der Jahnstraße in Kappelrodeck und der Mummelseehalle in Seebach. Partner ist das Deutsche Rote Kreuz.

Die Tests finden derzeit wie folgt statt:

-Standort Kappelrodeck, Achertalhalle: dienstags und freitags von 19.00 bis 21.00 Uhr und montags, mittwochs und donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr mit vorheriger Terminbuchung

-Standort Seebach, Mummelseehalle: jeweils montags und donnerstags von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr mit vorheriger Terminbuchung, freitags von 17.30 Uhr bis 19.30 und samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ohne vorherige Anmeldung.  

Eine Terminbuchung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests ist unter https://app.cituro.com/booking/2923870 erforderlich. Sollten Sie keinen Zugang zur Online-Terminvergabe haben, untersützt Sie die Gemeindeverwaltung gerne bei der Buchung eines Termines. Bei hoher Nachfrage können die Termine ausgeweitet werden.

Die Tests werden durch den Ortsverein Ottenhöfen-Seebach und die DRK-Bereitschaft Kappelrodeck/Waldulm durchgeführt. Der Test erfolgt als Antigen-Schnelltest. Dieser stellt nur eine Momentaufnahme dar und ersetzt keinesfalls einen PCR-Test beim Auftreten von typischen Symptomen einer Corona-Infektion. Deshalb dürfen nur symptomfreie Personen an den Tests teilnehmen. Der Test erfolgt über einen Abstrich im hinteren Rachen/Nasenbereich mit einem Stab. Die Getesteten erhalten eine Bescheinigung über das Testergebnis. Bei einer positiven Testung gilt sofortige Absonderungspflicht, es erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt. Während der Testaktion gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Die zu testenden Personen sollten deshalb eine Atemschutzmaske mit FFP2 oder vergleichbarem Standard tragen, mindestens aber eine medizinische Maske.

Minderjährige sollten zum Testen folgende Einverständniserklärung der Eltern bereits ausgefüllt mitbringen:

Einverständniserklärung für Minderjährige als PDF herunterladen

Weitere Informationen zum Corona-Testzentrum des Achertals erhalten Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Kappelrodeck.

Die Naturehillpraxis Axel Knapp in Ottenhöfen bietet ebenfalls kostenlose Corona-Schnelltests an. Hier gelangen Sie zur Terminbuchung. 

 

Aktuelle Corona-Verordnung

Die aktuell gültige Corona-Verordnung können Sie auf der Homepage des Staatsministerium Baden-Württemberg abrufen. Weiter zur Homepage

Antworten auf häuig gestellte Fragen zum Coronavirus und den aktuell gültigen Corona-Verordnungen finden Sie hier.

Übersicht der Corona-Regeln auf einen Blick

Sprechzeiten des Rathauses während der Corona-Pandemie

Die Gemeindeverwaltung sowie die Tourist-Information bleiben bis auf weiteres für den Besucherverkehr ohne Voranmeldung geschlossen. In dringenden Angelegenheiten stehen wir Ihnen nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich zur Verfügung. Jedoch bitten wir Sie, sich vor einem persönlichen Besuch telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.
07842 94830
Zu den Ansprechpartnern

Viele Angelegenheiten können telefonisch oder online erledigt werden, sodass der persönliche Gang zur Gemeindeverwaltung oft gar nicht erforderlich ist. Zur Verringerung der Kontakte bitten wir, diese Möglichkeiten zu nutzen. Gelbe Säcke und Hundekotbeutel stehen Ihnen im Eingangsbereich des Rathauses zur Verfügung. Sobald das Rathaus und die Tourist-Info wieder geöffnet sind, setzen wir Sie darüber in Kenntnis.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Corona-Impfung

 Corona-Impfung

Die Terminvereinbarung für eine Impfung erfolgt telefonisch über die Rufnummer 116117 oder online über den zentralen Impfterminservice

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kurzanleitung zur Terminbuchung

 

Bitte beachten Sie, dass für die erfolgreiche Terminbuchung eine Handynummer und eine E-Mailadresse benötigt wird.

1. Rufen Sie die Internetseite https://www.impfterminservice.de/impftermine auf.

2. Wählen Sie das Bundesland und das gewünschte Impfzentrum aus und bestätigen Sie ihre Auswahl mit dem Button "zum Impfzentrum".

3. Auf die Frage "Wurde Ihr Anspruch auf eine Corona-Schutzimpfung bereits geprüft?" antworten Sie mit einem Klick auf den Button „Nein (Anspruch prüfen)“.

4. Wenn alle der aufgeführten Anspruchsbedingungen auf Sie zutreffen, bestätigen Sie dies mit "Ja, trifft auf mich zu".

5. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und eine Rufnummer zum Empfang einer SMS an und bestätigen Sie diese.

6. Anschließend öffnet sich ein Dialogfeld in dem ein Code eingegeben werden muss.

7. Sie erhalten einen Code per SMS und geben diesen in das vorgesehene Dialogfeld ein. 

8. Sie erhalten eine E-Mail in welcher Sie zwei Impftermine über die Links „TERMIN 1 BUCHEN“ und „TERMIN 2 BUCHEN“  abschließend buchen können.

Falls sich keine Termine buchen lassen, sind keine mehr frei. Diese werden anhand des verfügbaren Impfstoffes freigeschaltet. Sie können es zu einem späteren Zeitpunkt erneut versuchen, eine Buchung durchzuführen. Die Impfberechtigung muss beim Eintreffen im Impfzentrum mittels Personalausweis oder Bescheinigung des Arbeitgebers nachgewiesen werden.

Alternativ können die Impftermine auch telefonisch über die Rufnummer 116117 gebucht werden. Sollten Sie Hilfe bei der Buchung eines Impftermines benötigen, steht Ihnen die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.

 

Informationen für pflegende Angehörige als PDF herunterladen

Positiver Corona-Test - Was muss ich jetzt tun?

Sie haben sich einer Testung auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mittels Antigen-Schnelltest unterzogen und Ihr Test ist positiv ausgefallen? 

Hier erfahre Sie, was Sie im Falle eines positiven Testergebnisses beachten müssen. 

Hygienekonzept für Veranstaltungen bei Todesfällen auf dem Friedhof der Gemeinde Seebach

Das Hygienekonzept zur Durchführung von Veranstaltungen bei Todesfällen auf dem Friedhof der Gemeinde Seebach können Sie nachfolgend als PDF herunterladen. Ebenfalls stellen wir Ihnen zur Führung der erforderlichen Teilnehmerliste eine Vorlage zur Verfügung.

Hygienekonzept

Teilnehmerliste PDF

Teilnehmerliste Word

Weitere Informationen

Nachfolgende offizielle Seiten von Behörden und/oder staatlichen Institutionen geben Ihnen zuverlässige Informationen. Die dort bereitgestellten Informationen werden regelmäßig aktualisiert beziehungsweise neuen Situationen angepasst. Informationen zum Corona-Virus können unter folgenden Links abgerufen werden:

Landratsamt Ortenaukreis - zuständiges Gesundheitsamt

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Robert-Koch-Institut

Informationen in mehreren Sprachen

Hotline des Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg zum Coronavirus
werktags zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr
0711 904-39 555

Kontakt

Gemeinde Seebach
Dagmar Schober

Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
07842 948311
E-Mail schreiben

Gemeinde Seebach
Luisa Brandstetter

Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
07842 948330
E-Mail schreiben