Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Grundschule Seebach

Die Grundschule Seebach stellt in der Gemeinde eine wichtige und zentrale Einrichtung dar. Das großzügige, charmante Sandsteingebäude konnte im Jahr 2008 bereits sein hundertjähriges Bestehen feiern. Doch hinter diesen "alten" Mauern findet ein modernes, lebendiges und abwechslungsreiches Schulleben statt. Als Schulträger tätigt die Gemeinde Seebach regelmäßig Investitionen in die Grundschule. Damit leistet dieser einen entscheidenden Beitrag dazu, die Schule auch an einem relativ kleinen Standort zeitgemäß und attraktiv auszustatten und so für ihren Erhalt zu sorgen. So wurde in den vergangenen Jahren beispielsweise in die Einrichtung verschiedener Fachräume wie Schulküche, Schülerbücherei und Computerraum investiert. Auch das Rektorat und das Lehrerzimmer wurden mit neuem funktionellem Mobiliar ausgestattet.

 no alternative

Pädagogisches Konzept

Die pädagogischen Grundsätze unserer Grundschule finden sich in folgenden Leitideen und Schwerpunkten wieder:

Jahrgangsübergreifendes Lernen
Lernen in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen und Klassen ist fester Bestandteil des Unterrichts. Dabei wird soziales, individuelles und selbstständiges Lernen gefördert.
Naturpädagogik
Die die Verankerung der Naturpädagogik im Schulleben entwickeln die Schüler ein nachhaltiges Bewusstsein. 
Elternarbeit

Eltern werden im Erziehungsprozess ihrer Kinder beraten und unterstützt. Die Eltern werden in das Schulleben mit einbezogen.
Kooperation mit außerschulischen Partnern

Es wird mit außerschulischen Partner zusammengearbeitet und der Unterricht für Experten geöffnet.

Kontakt

Grundschule Seebach
Kommissarische Leitung Cornelia Fitterling
Ruhesteinstraße 24
77889 Seebach
07842 8191
07842 995093
E-Mail schreiben

Schülerbeförderung für das Schuljahr 2020/2021

Schülerbeförderung Bereich Grimmerswald
Die Schülerbeförderung im Bereich Grimmerswald hat sich gegenüber dem Fahrplan des vergangenen Schuljahres nicht geändert. Weiterhin bestehen zwei Haltestellen, „Grüner Baum“ und „Maisig“. Die Abfahrtszeiten des Schülerbusses wurden wie folgt aufgestellt:

  • Abfahrt Grüner Baum: 6:30 Uhr, 7:15 Uhr, 7:25 Uhr
  • Abfahrt Maisig: 6:33 Uhr, 7:18 Uhr, 7:28 Uhr
  • Ankunft Ortsmitte: 6:35 Uhr, 7:20 Uhr, 7:30 Uhr

Die Busse um 6:30 Uhr und 7:15 Uhr haben jeweils Anschluss an die Busverbindung Linie 7125 Richtung Ottenhöfen mit Abfahrt Seebach Ortsmitte um 6:42 Uhr und 7:27 Uhr. Der Bus um 7:25 Uhr ist für die Grundschüler. Für die Rückfahrt nach Schulschluss sind die Abfahrtszeiten ab der Bushaltestelle Grundschule/Grimmerswaldstraße um 12:55 Uhr, 13:25 Uhr und 13:50 Uhr.

Wir bitten die angegebenen Zeiten zu beachten. Der Fahrplan Grimmerswald gilt ab dem ersten Schultag am 14. September 2020.

Schülerbeförderung Bereich Hinterseebach
Für den Bereich Hinterseebach wird auf den bestehenden Fahrplan der Linie 7125 verwiesen.

Betreuungsangebote

Im Zuge der "Verlässlichen Grundschule" werden die Schüler und Schülerinnen in den Randstunden liebevoll und qualifiziert betreut. Weitere Informationen zur Verlässlichen Grundschule

Eine richtige Vorreiterrolle übernahm die Gemeinde auch mit der Einrichtung der Schulkindbetreuung in den Schulferien, was auf sehr gute Resonanz stößt. Weitere Informationen zu unserer Ferienbetreuung

Schuljahr 2020/2021

Erster Schultag der Grundschule Seebach nach den Sommerferien für die Klassen 2 - 4
Der erste Schultag nach den Sommerferien für die Klassen 2 bis 4 ist am Montag, den 14. September 2020. Der Unterricht beginnt um 08.25 Uhr und dauert an diesem ersten Schultag bis 10.55 Uhr. Anschließend findet um 11.00 Uhr in der Kirche ein Schülergottesdienst statt. Sowohl vor dem Unterricht als auch nach dem Gottesdienst um 11.45 Uhr besteht die Möglichkeit zur Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule zu den bekannten Zeiten und Bedingungen.

Einschulungsfeier der Erstklässler
Die künftigen Erstklässler werden am Samstag, den 19. September 2020 eingeschult. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche findet die Einschulungsfeier in der Mummelseehalle statt. Weitere Informationen - auch zum entwickelten Hygienekonzept aufgrund der Coronapandemie - erhalten alle Schulanfänger rechtzeitig in einem Elternbrief von der Schule.