<

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Seebach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus dem Gemeinderat

Autor: Brandstettter Luisa
Artikel vom 27.01.2021

Interesse an LEADER bekundet

von Berthold Gallinat

Die Gemeinde Seebach bekundete im Frühjahr 2020 ihr Interesse an einer weiteren Mitgliedschaft in einer LEADER-Aktionsgruppe (LAG), nachdem der Gemeinderat das Vorhaben der Verwaltung für sinnvoll erachtet hatte. Am Donnerstag in seiner Ratssitzung befürwortete er nun einstimmig die Bewerbung zur Teilnahme an der nächsten Förderperiode. Wie Bürgermeister Reinhard Schmälzle in der Ratssitzung informierte, gehört Seebach zur Förderkulisse LAG Ortenau. Deren Geschäftsstelle werde zunächst ihr unverbindliche Interesse beim Ministerium für Ländlichen Raum einreichen und erste Überlegungen zur Abgrenzung des Aktionsgebiets sowie in Frage kommende Themenschwerpunkte für ein Regionales Entwicklungskonzept (REK) skizzieren. Nächster Schritt, so Schmälzle weiter, sei dann die Bewerbung mit einem konkreten REK für die regionale Strategie in der neuen Förderperiode. Dieses REK bilde dann das zentrale Instrument für die folgende Umsetzung von LEADER im zukünftigen Aktionsgebiet. Die Auswahl der zukünftigen LEADER-Aktionsgruppen treffe 2022 das Ministerium für Ländlichen Raum, die neue Förderperiode werde voraussichtlich 2023 starten. Den Kostenanteil der Gemeinde für die Erstellung des REK inklusive Personalkosten der Prozessbegleitung bezifferte Reinhard Schmälzle auf eine Summe zwischen 1512 und 1944 Euro. Dies seien einmalige Kosten, aber im Falle einer erfolgreichen Bewerbung kommen für die Mitgliedsgemeinden der LAG Ortenau die laufenden Kosten zur Unterhaltung einer Geschäftsstelle hinzu. Diese bezifferte Reinhard Schmälzle für Seebach ab 2023 für den Zeitraum der Förderperiode auf jährlich zwischen 1124 und 1296 Euro. Als mögliche Themenschwerpunkte der LAG im REK nannte Reinhard Schmälzle zehn Projekte, angefangen vom weiteren Ausbau an Selbstversorgungsstationen mit regionalen Produkten über die Unterstützung der Handwerksbetriebe bei der Suche nach Fachkräften und Auszubildenden bis zur Förderung regionaltypischer Baukultur.