Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Hilfe
Seebach das Mummelseedorf im Schwarzwald

Volltextsuche

Gemeinderat Archiv

Erlebnisräume für Kinder am Adlersee

Eine Abenteuerlandschaft für Kinder und Familien ist am Adlersee geplant. Sie soll in Eigeninitiative entstehen, Elke Lamm stellte das Projekt im Gemeinderat vor.
Eine Abenteuerlandschaft für Kinder und Familien ist am Adlersee geplant. Sie soll in Eigeninitiative entstehen, Elke Lamm stellte das Projekt im Gemeinderat vor.

„Abenteuer am Adlersee“ ist ein neues Projekt in Seebach, Ratsmitglied und Kindergartenleiterin Elke Lamm warb dafür in der Ratssitzung am 05. Oktober 2018. „Es geht dabei um die Neugestaltung der Freizeitanlage mit Spielplatz, Volleyballfeld und Kiosk in Hinterseebach am Adlersee“, führte Elke Lamm aus, „wir wollen das Areal mit freiwilliger Unterstützung der Öffentlichkeit wieder zugänglich und für Kinder zu einem Erlebnisraum machen.“ Erforschen, erproben und entdecken, bewegen, bauen und balancieren, klettern, kraxeln und sich verstecken und sich kreativ entfalten, all das soll für Kinder dort möglich werden. Elke Lamm und Frank Haas übernehmen die organisatorische Leitung, die Gemeinde Seebach übernimmt die Schirmherrschaft.

„Wir wollen dort keinen „Spielplatz von der Stange“, stellte Elke Lamm heraus, „sondern es sollen möglichst viele Ideen einfließen und der Spielplatz soll über diese Ideen mit der Zeit wachsen.“ In der Grundschule ist ein Kinderforum vorgesehen, über dieses wollen Lamm und Haas die Ideen der Kinder selbst sammeln und auch einfließen lassen. Für die Umsetzung des Projekts ist ihnen jede freiwillige Helferin und jeder freiwillige Helfer willkommen und wer aus Zeitgründen oder aus anderen Gründen nicht aktiv helfen kann, kann sich in Form einer Spende an dem Projekt beteiligen. Elke Lamm und Frank Haas haben für das Projekt in den vergangenen Wochen begonnen, einen Flyer unter die Leute zu bringen. Seine Aufschrift „Wir wollen etwas (er)schaffen – Abenteuer am Adlersee“ motiviert zum Mitmachen. Die Gemeinde Seebach hat bei der Sparkasse ein Spendenkonto eingerichtet, Elke Lamm und Frank Haas sind die persönlichen Ansprechpartner, Tel.  07842 30117. Mit Abschluss des Projekts sollen am Adlersee echte Erlebnisräume für Kinder und deren Familien geschaffen sein, reale Erlebnisse unmittelbar in der Natur statt virtuellem Freizeitcenter im Zimmer am Bildschirm. Bürgermeister Reinhard Schmälzle dankte Elke Lamm und Frank Haas für die großartige Initiative, sein Dank ging auch an die Unternehmerfamilie Hans Fischer, die das Areal Hotel Adler und Adlersee der Gemeinde Seebach vor vier Jahren zur freien Verfügung überlassen hat. (gat)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte untenstehendem Flyer oder unter diesem Link.

Seebach/Mummelsee Logo
Achertal
Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben
Naturpark Schwarzwald