Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Hilfe
Seebach das Mummelseedorf im Schwarzwald

Volltextsuche

Ihr Draht zu uns

Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben

Neues aus dem Rathaus

Bekanntmachungen vom 19. Juni 2020

A M T S B E K A N N T M A C H U N G E N
Gemeinderatssitzung
Am Donnerstag, den 25. Juni 2020 findet um 19.00 Uhr in der Mummelseehalle, Ruhesteinstr. 36 in Seebach eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.
Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:
1. Einwohnerfragezeit
2. Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung
3. Bausachen
hier: Antrag auf Neubau eines Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Carport auf Flst.Nr. 89/19, Busterbach 1
4. Ausbau des Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetzes in Seebach –
a) umfassende Erläuterung des Projektstandes unterlegt mit Daten und Fakten
b) Übersicht der bisher angefallenen Kosten und gewährten Förderungen
c) weiterer Netzausbau
5. Tourismuskooperation Achertal
hier: Beschluss Kooperationsvereinbarung „Achertal-Tourismus“
6. Auswirkungen der Mai-Steuerschätzung auf den Haushaltsplan 2020
7. Bekanntgaben
Alle Interessierten sind hierzu eingeladen.

Aktuelle Informationen zu Fragen rund um das Corona-Virus
Wir verweisen auf unsere zurückliegenden Veröffentlichungen und den aktuellen Veröffentlichungen auf unserer Homepage www.seebach.de.
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter https://im.baden-wuerttemberg.de/de/aktuelle-corona-verordnung-der-landesregierung/
Für Rückfragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung unter Tel: 07842/9483-0 zur Verfügung.

Aufstellung der Außenbereichssatzung „Maisig“
Der Gemeinderat der Gemeinde Seebach hat in seiner Sitzung am 28.05.2020 beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung der Außenbereichssatzung „Maisg“ einzuleiten. Er hat den Entwurf  zur Außenbereichsatzung „Maisig“ mit Begründung gebilligt und die öffentliche Auslegung beschlossen. Im Geltungsbereichs der Außenbereichssatzung soll auf den Grundstücken Flst.Nr. 115/1, 115/2, 115/3, 116, 116/1 und einer Teilfläche von Flst.Nr. 117 die Möglichkeit gegeben werden, die vorhandene Wohnbebauung entsprechend umzubauen und zu erweitern.
Der Entwurf der Satzung mit dem dazugehörenden Lageplan sowie die Begründung liegen in der Zeit vom 29.06.2020 bis 31.07.2020 im Rathaus Seebach, Ruhesteinstraße 21, Zimmer Nr. 03, während der üblichen Öffnungszeiten aus. Während der Auslegungsfrist können im Rathaus Seebach, Ruhesteinstraße 21, Zimmer Nr. 03, Anregungen vorgebracht werden.

Der Kindergarten St. Elisabeth in Seebach bietet am 21. November 2020 ein Erste-Hilfe-Seminar speziell für Notfälle beim Kind durch
Referent Herr Sorg vom DRK , Kreisverband Bühl-Achern e.V. wird von 9 bis ca. 16 Uhr den Kurs durch führen. Unter anderem sind Unfälle bei Kindern, häufige Kinderkrankheiten uvm. Geübt wird an unterschiedl. großen Dummies die Wiederbelebung.
Die Kosten belaufen sich auf 35 €, dafür gibt es eine Teilnehmerbescheinigung.
Anmeldungen werden unter folgender EmailAdresse angenommen:
kiga-seebach@outlook.de

Ausschreibung für das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) – Jahresprogramm 2021
Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) hat das Land Baden-Württemberg über das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Gemeinden und Dörfer geschaffen. Im Jahr 2020 hat das Land mit 90 Millionen Euro 1.538 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 730 Millionen Euro gefördert. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat nun das Jahresprogramm 2021 ausgeschrieben.
In den vier Förderschwerpunkten Innenentwicklung/Wohnen, Arbeiten, Grundversorgung und Gemeinschaftseinrichtungen können 2021 sowohl kommunale als auch private Investitionen mit Zuschüssen gefördert werden. Schwerpunktmäßig sollen Hilfen bei der Gebäudesanierung und -umnutzung im Ortskernbereich, bei der Sicherung der Grundversorgung mit Waren und Dienstleistungen, bei der Schaffung von Barrierefreiheit, bei der Flächen- und Wohnraumaktivierung sowie zudem Hilfen für bioökonomiebasierte Bauweisen angeboten werden. Projektträger und Zuwendungsempfänger können somit sowohl Kommunen, als auch Vereine, Unternehmen und Privatpersonen sein. Bereits mit dem Programmjahr 2020 wurde die Sonderlinie Dorfgastronomie neu in das ELR eingeführt. Die Sonderlinie gilt auch im Jahresprogramm 2021 und soll gastronomische Betriebe im Ländlichen Raum noch stärker als bisher bei erforderlichen Investitionen unterstützen. Aufnahmeanträge können nur von den Städten und Gemeinden gestellt werden, die ihre Entwicklungsvorstellungen darlegen und die Einzelprojekte in diese einordnen müssen.
Ein Förderantrag für die Sonderausschreibung kann bis spätestens 11. September 2020 bei der Gemeinde Seebach abgeben werden. Aufnahmeanträge können nur von den Städten und Gemeinden gestellt werden, die ihre Entwicklungsvorstellungen darlegen und die Einzelprojekte in diese einordnen. Die Programmausschreibung inklusive den Förderkriterien finden sie im Internet unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Land/ELR/ELR/elr-ausschr-jahrprogramm-2021.pdf Weitere Informationen können Sie außerdem unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Land/ELR/Seiten/default.aspx  abrufen.

Müllabfuhr:
Innenbereich: Montag, den 22. Juni 2020 – graue Tonne

Anschlag an der Rathaustafel
Aufstellung der Außenbereichssatzung „Maisig“ und öffentliche Auslegung des Entwurfes

Seebach/Mummelsee Logo
Achertal
Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben
Naturpark Schwarzwald