Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Hilfe
Seebach das Mummelseedorf im Schwarzwald

Volltextsuche

Ihr Draht zu uns

Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben

Neues aus dem Rathaus

Glasfasernetz ist aktiv!

Der katholische Kindergarten St. Elisabeth in Seebach ist an das Gasfaserbreitbandnetz angeschlossen und hat damit noch vor dem offiziellen Startschuss für das Seebacher Netz den ersten Anschluss erhalten. Das war gemäß Auskunft von Bürgermeister Reinhard Schmälzle eigentlich nicht so geplant, es ergab sich aus der Not. Die Not verursachte ein großes Telekommunikationsunternehmen, das dem Seebacher Kindergarten nach Vertragskündigung den Anschluss abschaltete. Das geschah zunächst sogar unbemerkt, weil es in den Kindergartenferien erfolgte. Ergebnis war, als der Kindergarten wieder öffnete: Nichts geht mehr, Funkstille.  Glücklicherweise läuft die Verlegung des Glasfasernetzes in Seebach seit Beginn sehr zügig und war so in der Ortsmitte bereits angekommen. Der POP war auch gesetzt, so dass der Anschluss des Kindergartengebäudes an das neu installierte Glasfasernetz vorgenommen wurde. Da die technischen Anschlüsse an das world wide web über den POP im Kurpark und zum Leitungsnetz nach Bühl bereits einwandfrei funktionieren, konnten die Servicemitarbeiter auch den Ortsnetzanschluss zum Kindergarten herstellen und dank des schnellen Handelns seitens des Netzbetreibers BadenNet in verantwortlicher Regie der Stadtwerke Bühl konnte die Freischaltung des Anschlusses innerhalb von wenigen Tagen erfolgen. Kindergartenleiterin Frau Elke Lamm ist darüber selbstverständlich sehr erfreut und erleichtert. Einziger Wermutstropfen ist, dass sich die bisherige Rufnummer des Kindergartens geändert hat. Das ist aber laut Elke Lamm verkraftbar. Elke Lamm und Reinhard Schmälzle dankten beim Vororttermin dem technischen Leiter der Stadtwerke Bühl Georg Friedmann sowie dem Servicemitarbeiter der Stadtwerke Bühl Herrn Dirk Mathea für die unverzügliche und einwandfreie Arbeit.

Insgesamt laufen die Arbeiten am neuen Glasfaser-Breitbandnetz in Seebach in allen Ortsteilen auf Hochtouren. Acht Arbeitskolonnen verschiedener Firmen, darunter eine Spleißerkolonne, die das Glasfaser einbläst, arbeiten an der Herstellung des Hochgeschwindigkeitsnetzes in der Mummelseegemeinde. „Sie liefern bis dato eine sehr gute Arbeit ab“, teilt Bürgermeister Reinhard Schmälzle mit. Trotz dieses enormen Arbeitspotenzials könnten aber nicht alle Anwesen gleichzeitig angeschlossen werden, dafür bittet der Bürgermeister um Verständnis. Die Leitungsverlegung im nicht einfachen Seebacher Gelände brauche einfach ihre Zeit. Bis spätestens Ende nächsten Jahres sollen möglichst alle Anschlüsse auf der ganzen Gemarkung der Gemeinde verlegt sein. Der offizielle Start des Glasfasernetzes werde demnächst im Rahmen eines Festaktes geschehen. (gat)

Elke Lamm, Kindergartenleiterin, Georg Friedmann, Leiter Stadtwerke Bühl, Dirk Mathea, zuständig für die Breitbandanschlüsse, Reinhard Schmälzle, Bürgermeister Seebach freuen sich, dass der katholische Kindergarten St. Elisabeth in Seebach bereits an Seebachs Gasfaserbreitbandnetz angeschlossen werden konnte und wieder Kommunikation nach außen möglich ist.
Elke Lamm, Kindergartenleiterin, Georg Friedmann, Leiter Stadtwerke Bühl, Dirk Mathea, zuständig für die Breitbandanschlüsse, Reinhard Schmälzle, Bürgermeister Seebach freuen sich, dass der katholische Kindergarten St. Elisabeth in Seebach bereits an Seebachs Gasfaserbreitbandnetz angeschlossen werden konnte und wieder Kommunikation nach außen möglich ist.
Seebach/Mummelsee Logo
Achertal
Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben
Naturpark Schwarzwald