Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Hilfe
Seebach das Mummelseedorf im Schwarzwald

Volltextsuche

Ihr Draht zu uns

Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben

Neues aus dem Rathaus

Seebach erhält 650.000 EUR Förderung für den Breitbandausbau

Aus den Händen von Staatssekretär Wilfried Klenk erhielt Bürgermeister Reinhard Schmälzle am heutigen Freitag einen weiteren Zuwendungsbescheid für den Aufbau eines Höchstgeschwindigkeitsnetzes sowie eines Backbonenetzes in der Mummelseegemeinde. Für den 2. Bauabschnitt wurden durch das Innenministerium 649.603 € bewilligt. Die Gesamtkosten dieses weiteren Abschnitts zum FTTB-Ausbaus belaufen sich auf ca. 1,45 Mio. €.

Staatssekretär Wilfried Klenk war zu Besuch bei einem Termin im Wahlkreis von Minister a.d. und Landtagsabgeordneten Willi Stächele und nahm dies als Anlass, Bürgermeister Schmälzle den Zuwendungsbescheid in Achern auszuhändigen. Bei der Übergabe verwies Klenk darauf, dass das Land Baden-Württemberg seit 2016 nunmehr fast 1.600 Breitbandprojekte mit einem Gesamtvolumen von runde 370 Millionen Euro unterstützt. Bei der heutigen Übergabe von Förderbescheiden profitierten 30 Kommunen in 19 Landkreisen. Mit jeweils 1,6 Mio. Euro die höchste Fördersumme ging an die Breitbandinitiative Calw mit sechs Projekten und die Gemeinde Lauf mit drei Projekten.  Digitalisierungsminister Thomas Strobel wurde wie folgt zitiert „Mich freut besonders, dass mit Egenhausen (Kreis Calw), Nusplingen (Zollernalbkreis) und Seebach auch drei kleinere Gemeinden ihre Breitband-Infrastruktur verbessern wollen.“
Der 2. Bauabschnitt in Seebach führt das kommunaleigene Glasfasernetz weiter in die Bereiche Kirchberg/Kleineck, Wildenberg, Gewerbegebiet und Scherzenteich. Die Ausschreibung dieser Arbeiten kann nun aufgrund des Vorliegens des Zuwendungsbescheids erfolgen. Für die Verlegung der ca. 6 km langen Kabeltrasse wird der Zeitraum 2019/2020 veranschlagt.

Aufgrund der warmen und schneefreien Wetterverhältnisse wird der 1. Bauabschnitt ab kommenden Montag im Grimmerswald fortgesetzt. Durch Schnee und Wetter mussten diese Arbeiten seit Weihnachten ruhen. Vom Verteiler an der Vollmers Mühle wird die Trasse bis zum POP (Point of Presence) im Bereich Kurpark/Mummelseehalle verlegt. Die Installation es PO wird Ende April 2019 erfolgen.

Bürgermeister Reinhard Schmälzle freute sich sehr über die Zuwendung und verdeutlichte nochmals die Bedeutung des für Seebach wichtigsten Projekts der nächsten Jahre. Bis 2022 soll die ganze Gemeinde flächendeckend mit FTTB versorgt sein.

Auf dem Gruppenbild sieht man von links Bürgermeister Reinhard Schmälzle zusammen mit Staatssekretär Wilfried Klenk und Landtagsabgeordneten Willi Stächele bei der Übergabe des Förderbescheids in Achern.
Auf dem Gruppenbild sieht man von links Bürgermeister Reinhard Schmälzle zusammen mit Staatssekretär Wilfried Klenk und Landtagsabgeordneten Willi Stächele bei der Übergabe des Förderbescheids in Achern.
Seebach/Mummelsee Logo
Achertal
Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben
Naturpark Schwarzwald