Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Hilfe
Seebach das Mummelseedorf im Schwarzwald

Volltextsuche

Ihr Draht zu uns

Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben

Neues aus dem Rathaus

Jahresbeginnfeier des Gemeinderats in der Grindehütte

Auf ein Jahr mit bedeutenden Veränderungen und Neuerungen blickte Bürgermeister am 09. Februar 2019 auf der Jahresbeginnnfeier der Gemeinde Seebach in der Grindehütte zurück. Der Neubau der Grindehütte auf der Hornisgrinde durch die Waldgenossenschaft Seebach sowie der Start des umfangreichen Infrastrukturprojekts „Schnelles Internet für Seebach mit Glasfaser in jedes Haus“ gehörten dazu. „Wir können auf ein Jahr mit einem harmonischen Gemeindeleben zurückblicken. Vielfältiges, ehrenamtliche Engagement der Bürgerschaft in Vereinen und darüber hinaus prägten die Dorfgemeinschaft. Dafür danke ich allen engagierten Mitbürgern von ganzem Herzen“, eröffnete Reinhard Schmälzle seine Ansprache auf der Jahresbeginnfeier. Die Weiterführung der Arbeiten für die Infrastruktur des Nationalparkzentrums am Ruhestein, die Entwicklung des Baugebiets Grimmerswald II, das Projekt „Abenteuer am Adlersee“, die Auszeichnung Seebachs und des Berghotels Mummelsee im touristischen Landesfamilienwettbewerb und weitere Themen mehr führte Reinhard Schmälzle auf und äußerte sich erfreut über die große Resonanz auf die Weihnachtssternaktion „Seebach leuchtet“ im Ort. Freude äußerte er auch über die erfolgreiche Hilfs- und Integrationsinitiative für Flüchtlinge, unter anderem mit dem Projekt Schülerhilfe. Sie wurde öffentlich ausgezeichnet. Als einen Höhepunkt stellte er das 50-jährigen Bestehen der Verschwisterung mit der Gemeinde Ottrott im Elsass heraus. Es wurde in Ottrott mit einem großen Jumelagefest gefeiert.

„Trotz knappen Haushaltsbudgets haben wir einige Projekte und Maßnahmen in Angriff genommen und auch realisiert“, so Reinhard Schmälzle weiter. Darunter zählte er die Straßensanierungen Tannenteich, Untere Kerns, Alte Landstraße und Achert, den Radweg Ottenhöfen-Seebach, Unterhaltungs- und Sanierungsarbeiten an der Grundschule sowie an den öffentlichen Gebäuden Post und Adler. Zu guter Letzt konnten auch wichtige Infrastrukturmaßnahmen im Bereich Trinkwasser und Abwasser umgesetzt werden. Aktuell, so Reinhard Schmälzle, hat Seebach 1420 Einwohner, die Pro-Kopf-Verschuldung liegt im Kernhaushalt bei 675 Euro, Im Abwasserzweckverband bei 198 Euro und im Trinkwasserwerk bei 67 Euro. An Darlehen stehen im Kernhaushalt 102000 Euro, im Wasserwerk 80000 Euro zu Buch. 

Die Prognosen zur finanziellen Entwicklung der Gemeinde schätzte Bürgermeister Reinhard Schmälzle als zufriedenstellend ein. Als anstehende Projekte 2019 teilte er neben den bereits begonnenen und genannten Vorhaben Sanierungsarbeiten am Aussichtsturm auf der Hornisgrinde mit und sah die Zufahrtsregelung für die öffentliche Grindestraße als wichtigen Punkt an. „Wir wollen und werden eine gute Lösung finden und beziehen in unsere Überlegungen den ÖPNV mit ein“, stellte er heraus. Dankesworte beschlossen die Ausführungen. Reinhard Schmälzle dankte seinen beiden Bürgermeisterstellvertretern Wendelin Börsig und Hans-Peter Fischer für ihre Einsätze und würdigte das große Engagement von Elke Lamm und Frank Haas für das Projekt „Abenteuer am Adlersee“. Seiner Frau Carmen und ihren freiwilligen Helfern dankte er für ihren über 13 Jahre währenden Einsatz zur Betreuung und Öffnung des Aussichtsturms auf der Hornisgrinde sowie für die Bewirtung der zahlreichen Ausflügler und Wanderer: „Du warst für die Menschen, die zum Turm kamen, ein guter Engel, hast in den vergangenen 13 Jahren mit deinen Mitstreitern jedes Wetter erlebt und kennst die Besucherströme.“ Mit der Eröffnung der Grindehütte ist diese ehrenamtliche Dienstleistung zu Ende, im Turm wird ein automatisches Öffnungssystem installiert. Melanie Fischer dankte er für ihr Engagement als Kindergartenbeauftragte, Burgel Schmälzle für ihr Engagement in vielerlei Form. (gat)

Bürgermeister Reinhard Schmälzle ehrte auf der Jahresbeginnfeier engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter in der Gemeinde für besonderes Engagement. Von links: Elke Lamm, Burgel Schmälzle, Bürgermeister Reinhard Schmälzle, Carmen Schmälzle, Melanie Fischer, Hans-Peter Fischer.
Bürgermeister Reinhard Schmälzle ehrte auf der Jahresbeginnfeier engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter in der Gemeinde für besonderes Engagement. Von links: Elke Lamm, Burgel Schmälzle, Bürgermeister Reinhard Schmälzle, Carmen Schmälzle, Melanie Fischer, Hans-Peter Fischer.
Seebach/Mummelsee Logo
Achertal
Gemeinde Seebach
Ruhesteinstraße 21
77889 Seebach
Tel.: 07842 9483-0
Fax: 07842 9483-99
E-Mail schreiben
Naturpark Schwarzwald