Seebach (Druckversion)
Autor: Brandstettter Luisa
Artikel vom 08.09.2022

Ausbildungsstart in Seebach

Alina Maier beginnt Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Seebach

Traditionell ist der 1. September der Tag, an dem viele neue Auszubildende Ihren Dienst beginnen. Auch die Gemeinde Seebach stellt in diesem Jahr wieder einen Ausbildungsplatz zur Verfügung. Alina Maier startete ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Seebach.

Bürgermeister Reinhard Schmälzle und das gesamte Rathausteam freuen sich auf die Zusammenarbeit. Der öffentliche Dienst biete insbesondere in einer kleinen Gemeindeverwaltung eine enorme Bandbreite an Aufgaben. Die praktische Ausbildung bei der Gemeinde Seebach ist deshalb vielfältig und abwechslungsreich: Sie erfolgt in den verschiedenen Ämtern im Rathaus, der Tourist- Information sowie in der Gemeindekasse in Kappelrodeck. Die theoretische Ausbildung der Verwaltungsfachangestellten erfolgt an der Berufsschule in Offenburg.

Alina Maier kommt selbst aus Seebach und hat im Sommer erfolgreich Ihre Mittlere Reife an der Schlossbergschule in Kappelrodeck absolviert. Bürgermeister Reinhard Schmälzle begrüßte Alina Maier aus Seebach zu Ihrem Dienstbeginn im Rathaus und wünscht ihr viel Erfolg und stets viel Freude bei den künftigen Tätigkeiten.

   
 Foto v.l.n.r.: Personalratsvorsitzende Manuela Epting, Auszubildende Alina Maier und Bürgermeister Reinhard Schmälzle.
Foto v.l.n.r.: Personalratsvorsitzende Manuela Epting, Auszubildende Alina Maier und Bürgermeister Reinhard Schmälzle.
http://www.seebach.de//gemeinde-seebach/aktuelles-aus-dem-rathaus